Susi's Schmuckwerkstatt

Ein Wurzelholz hoch oben am Kramergrad, von der Sonne geküsst und von Wind und Wetter geformt. Findet den Weg in ein idyllisch gelegenes Gartenhaus, das Susi Dahlmeiers Schmuckwerkstatt ist und gleichzeitig ein Refugium, das aus dem Rahmen fällt. Wo „Do-not-touch“- Vitrinen fehlen, vielfältige „Fass-mich-an“-Sammlungen überraschen und eine geordnete Unordnung herrscht. Mittendrin eine Goldschmiedin, die sich in angenehmer Zurückhaltung übt und vor Ideen sprudelt.

Bei mir sigt ma ned ois aufs erste moi

Diese fließen allesamt in ihre Schmuckstücke ein, die sie aus natürlichen Materialien in tragbare Unikate verwandelt. So wie das Wurzelholz, das einen passenden Stein findet, dem Silber begegnet und mit Leder feste Bande knüpft. Das Besondere dabei ist nicht nur die Kombination, sondern auch das Wissen, das in jeder Kreation steckt. Denn mit der Bedeutung von Steinen kennt sich die ausgebildete Steintherapeutin aus. „Jeder Stein ist für irgendwas guad und macht dir etwas bewusst“. Doch wer jetzt an Glaskugelbefragungen und esoterische Bekehrungsversuche denkt, ist auf dem Holzweg.

Denn Susi steht mit beiden Füßen auf dem Boden. Von Kindheit an der Natur verbunden, in den Profisport eingetaucht und im selbstständigen Handwerk ihren Wohlfühlplatz gefunden: „Sich auf jeden einlassen, der da zur Tür rei kimmt und miteinander des passende Stück kreieren – des ist des Scheenste. Das ist meine Lieblingsarbeit. Jeder Mensch ist anders und drum wird auch jeds Stück a bissal anders.“

So werden Kunden zur Inspiration. Und Schmuckstücke zu Geschichtenerzählern. Wie zum Beispiel alte Familienschätze, die oft in ihre Hände gelangen und dort ein neues Kapitel beginnen. Nur bei Omas Zahngold macht sie einen Punkt. Das muss in der Schatulle bleiben und anderen Projekten, denen ihr Herz gehört, weichen. Denn ob neu oder alt, pur oder kombiniert – Susi schafft Schmuckstücke mit eigener Handschrift und speziellem Gespür. Damit sich das gut entfalten kann, gilt im Werkstatt-Bereich das Minimalismus-Prinzip: „Im Vergleich ist es dezent, was i so an Werkzeug hob. Aber mir reichts. I bin da eher Purist.“ So fügen sich ein schlichter Arbeitstisch und die antike Pressmaschine harmonisch ein und geben dem Wesentlichen Raum:

Jeden, den es durch die Tür weht, willkommen zu heißen. Fernab des Einkaufsrummels, mal persönlich beratend, mal den Dingen ihren Lauf lassend. Mit der nötigen Ruhe und der Einladung, zwischen Taufanhängern, Hochzeitsgeschenken, Ohrringen und individuellen Ketten ausgiebig zu stöbern. Sicher dabei ist: Bei Susi kann man rausgehen, ohne was zu finden; wird aber nicht rausgehen, ohne was zu finden. Denn was man immer mitnimmt, ist ein gutes Gefühl und den Wunsch, wiederzukommen. Das lohnt sich, denn „bei mir sigt ma ned ois aufs erste moi“. Na dann.
Es gibt viel zu entdecken.

SUSI'S SCHMUCKWERKSTATT

Susi Dahlmeier
Kleinfeldstraße 41
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel: +49 8821 51319
www.susidahlmeier.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Inser Hoamat

INSER HOAMAT - alpine Zutaten aus Garmisch-Partenkirchen.

Es gibt viel zu entdecken.



Garmisch-Partenkirchen Tourismus
Richard Strauss Platz 1
DE-82467 Garmisch-Partenkirchen

Tel.: +49 8821 180 7409
Mail: marketing-assistenz@gapa.de

Do Sa'Ma

Die INSER HOAMAT - Produkte kannst du auch bei unseren ausgewählten
Verkaufspartnern  erstehen.